Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Bulle und Bär

Donnerstag, den 23.11.2017 um 18.45 Uhr
im »See+Sporthotel Ankum«

Investieren in unsicheren Zeiten

Die geopolitischen Spannungen und damit die Risiken in der Weltwirtschaft haben zugenommen. Die globalen Schulden sind weiter gestiegen. Mit dieser Schuldenerhöhung und der Strategie des billigen Geldes haben wir uns lediglich Zeit erkauft. Es wird an den Symptomen herumgedoktert, aber die Ursachen werden nicht bekämpft. Dies ist ein Kartenhaus, das nicht unendlich in die Höhe gebaut werden kann. Irgendwann muss es in sich zusammenkrachen. Der Kampf gegen das Bargeld nimmt Fahrt auf. Ohne Bargeld wären Anleger den Negativzinsen hilflos ausgesetzt. Prof. Dr. Max Otte setzt sich aus diesem Grund mit seiner Initiative www.rettet-unser-bargeld.de für den Erhalt von Bargeld ein.

Welche Folgen haben diese Entwicklungen auf unsere Anlagestrategie?
Wie sollen wir unser Vermögen aufstellen?
Welche Anlageklassen bieten den bestmöglichsten Krisenschutz und wo lauern die größten Gefahren?


In seinem Vortrag »Investieren in unsicheren Zeiten« verrät Prof. Dr. Max Otte auf was es beim Investieren und der Vermögensaufteilung in den nächsten Jahren ankommen wird und warum gerade Aktien hier eine maßgebliche Rolle spielen.


Prof. Dr. Max Otte hat als Wirtschafts- und Finanzexperte sowie anerkannte Autorität auf dem Gebiet des werthaltigen Investierens (Value Investing) zahlreiche Bücher und Artikel zu Wirtschafts- und Finanzthemen veröffentlicht. Sein Buch »Der Crash kommt« wurde zum Bestseller. Er ist Gründer des Finanzinformations- und Analyseinstituts IFVE Institut für Vermögensentwicklung GmbH, Herausgeber des Kapitalanlagebriefes DER PRIVATINVESTOR sowie Direktor des Zentrums für Value Investing e.V. Prof. Otte wurde drei Jahre in Folge (2009-2011) von Börse Online mit dem Titel »Börsianer des Jahres« ausgezeichnet. Zwei Investmentfonds für Privatanleger, die nach der Strategie von Max Otte seit 2008 und 2013 anlegen, werden von ihm und seinem Team beraten.

Prof. Dr. Max Otte studierte Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und politische Wissenschaften in Köln und Washington DC. 1992 promovierte er an der Princeton University. Seit 2001 ist er Professor für allgemeine und internationale Betriebswirtschaftslehre an der FH Worms. Im Jahre 2011 folgte er einem Ruf an die Karl-Franzens-Universität Graz und lehrte dort bis Ende März 2016 als Universitäts­professor für quantitative und qualitative Unternehmensanalyse und -diagnose am Institut für Unternehmensführung und Entrepreneurship der Universität Graz.



Bitte beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind.
Anmeldung bis 15.11.2017 erforderlich!

Telefonische Anmeldung unter 05439 809138-0
oder per E-Mail an info@i-s-r.de.


Kostenbeitrag: 15,- Euro
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Referenten an diesem Abend

Prof. Dr. Max Otte

Professor für allgemeine und internationale Betriebswirtschaftslehre

Tobias Kunkel

Geschäftsführer der IS&R GmbH, geprüfter Bankfachwirt (IHK), Technischer Analyst (CFT/DITA I +II)

Bernd Fritsche

Prokurist, Wertpapieranalyst (Frankfurt School), geprüfter Finanzanlagen-Fachmann IHK