Tobias Kunkel

Geschäftsführer, geprüfter Bankfachwirt,
Technischer Analyst / CFT (DITA I + II)

 

Der gebürtige Niederbayer Tobias Kunkel, Jahrgang 1975, interessiert sich bereits seit seiner frühen Jugend für die internationalen Wertpapiermärkte. Nachdem der Erwerb von Aktien ihm als Jugendlichen von der lokalen Raiffeisenbank noch untersagt wurde interessierte er sich umso mehr für das Geschehen an den Weltbörsen.

Nach dem Abitur musste er nicht lange überlegen und startete sofort eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank in München. Danach arbeitete er noch rund ein Jahr im Konzern. Ihm wurde relativ schnell klar, dass das Tagesgeschäft in einer Bank ausschließlich vom Produktverkauf gekennzeichnet war und mit seinem eigentlichen Interesse – der individuellen Beratung und Entwicklung von Depotstrategien, sowie dem systematischen Markt-Research – rein gar nichts zu tun hatte.

In seinen Augen stand 1999 die Bankenlandschaft mit dem Aufkommen des Internets und dem elektronischen Handel auch in den damals noch sehr großen Handelsabteilungen vor deutlichen Umbrüchen, so dass er auch hier keinen Weg für sich sah.

Folglich verließ er das in seinen Augen sinkende Schiff und ging zu einem Münchener Vermögensverwalter. Dort war er in den folgenden 13 Jahren mit der langjährigen Betreuung vermögender Kunden im In- und Ausland, dem Auf- und Ausbau, der Erstellung von Finanzplanungen, dem Management von individuellen und standardisierten Vermögensverwaltungen, sowie der Konstruktion und Management von Dachfonds beschäftigt.

Während dieser Zeit absolvierte er den Studiengang zum geprüften Bankfachwirt an der Bankakademie in München, sowie die beiden Prüfungen »DITA I« und »DITA II« im Rahmen der Ausbildung zum Technischen Analysten (CFT - Certified Financial Technician). Die systematische, Technische Markt-Analyse spielt auch heutzutage eine große Rolle in der I S & R GmbH.

Als aktives Mitglied im "Verein der Technischen Analysten Deutschland" (VTAD)  war er  Regionalmanager für die Region München.

Herr Kunkel führte eine umfassende Referententätigkeit auf Fachtreffen, Messen, im VTAD und vor Kunden aus.

Im Jahr 2003 übersetzte Herr Kunkel das Buch »Tomorrow´s Gold« von Dr. Marc Faber vom Englischen ins Deutsche, welches unter dem Titel »Zukunftsmarkt Asien« im Finanzbuchverlag erschienen ist.

Ein kleiner Teil seiner Research-Tätigkeiten wurde in Artikeln in verschiedensten Fachzeitschriften publiziert.

Im November 2011 erfolgte die Gründung der I S  & R GmbH in Bersenbrück mit dem Ziel absolut individuelle Kundenportfolios zusammen zu stellen und eigenständiges Research anzubieten.

Im Research zieht Herr Kunkel den klaren Menschenverstand komplizierten, theoretischen Modellen und mathematischen Berechnungen eindeutig vor. Somit zählt er auch zu den Anhängern der »österreichischen Schule der Nationalökonomie« – obwohl er als Pragmatiker allzu theoretische Auseinandersetzung eher meidet und anstatt dessen nach funktionierenden Strukturen sucht.

Seine Spezialgebiete sind neben dem Fonds-Research sowohl das auf Markt-Struktur-Daten und ökonomische Fundamental-Daten basierende (Makro-) Research, als auch das systematische regelbasierte Markt-Research zur Generierung direkter Handels-Signale.

Seine Interessen liegen meist fernab der in den Medien beleuchteten Investmentthemen. Er ist ein sog. »Contrarian« – ein Querdenker. Krisen, Investmentmanien und Crashes hatten und haben bei Herrn Kunkel schon immer eine große Neugier geweckt. Er geht den Ursachen auf den Grund und untersucht, ob, wann und warum es zu den großen Trendwenden gekommen ist, bzw. kommen wird.

Es sind also die mittelfristigen und großen Trends und Veränderungen, die er sucht und die ihn fesseln. Kurzfristiges »Rein und Raus«, Day- oder Swing-Trading gehören nicht zu seinen Themen.

Seine oftmals kritischen Kommentare werden gerne von den einschlägigen Medien veröffentlicht. Mit seinen schonungslos überzeichneten Formulierungen zeigt er Missstände auf und nimmt es gerne in Kauf unbequem zu sein und anzuecken. Er ist eben ein Contrarian.

Nebenbei ist Herr Kunkel im Rahmen von Aus- und Fortbildungsveranstaltungen als Dozent an der Hochschule in Osnabrück tätig.

Beruflich inspiriert wurde er durch Autoren und Investoren wie Jack D. Schwager, Dr. Marc Faber, George Soros.

Herr Kunkel ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Privat stehen Hermann Hesse und Jack Kerouoac ganz oben auf seiner Liste der Lieblingsautoren. Auch Douglas Adams traf mit der »fünfteiligen Triologie« »Per Anhalter durch die Galaxis« genau den Humor, der ihm gefällt.

Natürlich kann er auch sehr über Comedians wie Volker Pispers, Bruno Jonas oder Carolin Kebekus schmunzeln.

 
 

I S & R GmbH

Bersenbrück:
Lindenstraße 3 · 49593 Bersenbrück 
Telefon +49 5439  809138-0
Fax +49 54 39  809138-19

Ruhstorf:
Ziegeleigasse 5
94099 Ruhstorf a. d. Rott
Telefon +49 8531 906000-0
Fax +49 8531 906000-9

info@i-s-r.de

Termine nach Vereinbarung.